Mittwoch, 12. Oktober 2011

Quitten, Quitten, Quitten...

Eine liebe Nachbarin hat mich mit einem großen Korb Quitten beschenkt und ich habe mir endlich mal Zeit genommen unsere Marmeladenvorräte aufzufüllen.
Den ganzen Sommer war die Zeit etwas knapp und ich habe weder Erdbeeren, noch Holunder oder Brombeeren zu Marmelade verarbeitet. Am Sonntagmittag stand der Plan:

  • Quittenbonbon
  • Quittenmarmelade
  • Qiuttengelee
  • Quitten im Backofen gefüllt mit Wallnüssen und Ingwer!!!!
  • und das Beste überhaupt: Quitte mit Huhn
  • Bratapfelmus mit Calvados
Wieder mal ein paar kleine Photoshop Aktionenexperimente.
Etwas zu dunkel geworden die Photos, aber es passt ja jetzt zu der Jahreszeit.
und ein paar Copyrightzeichen sind wohl auch zuviel...


Nicht ich habe stundenlang neue Versuche mit PS unternommen,
diese tolle Aktion ist von Jenny.

Kommentare:

  1. Hallo Sibylle,
    toll, dass du Quitten geschenkt bekommen hast.
    Ich hätte auch Spaß an der Verarbeitung, kenne aber leider keinen mit einem Quittenbaum.
    Das letzte Foto ist besonders schön!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sybille
    Ihre Fotos sind immer wunderbar! Es ist so, dass nicht vorbereiten Quitten Marmelade.
    bald
    simonetta
    (Ich hoffe, was ich schreibe, macht Sinn ... die Verwendung von Google Traslation !!!!)

    AntwortenLöschen
  3. Es stehen immer nochein paart Quitten vor meiner Tür, Elke....

    AntwortenLöschen
  4. Selten so schöne Quittenportraits gesehen! Sehr gelungen! LG
    Sisah

    AntwortenLöschen
  5. mhmmm sieht das allesamt köstlich aus!
    und wunderbare Fotos.

    AntwortenLöschen
  6. Ich wusste echt nicht wie die Teile heißen, als ich vor einem Baum im Parc de Bagatelle stand... jetzt bin ich aufgeklärt ;-) Danke und Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Sibylle
    Auch bei mir stehen noch Quitten rum ... muss die unbedingt mal verwerten - noch diese Woche.
    Das, was du daraus gemacht hast, tönt allesamt uh fein. Und die Bilder dazu wieder einmal mehr genial.
    Hab eine gute Woche und sei herzlichst gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen