Montag, 26. August 2013

San Francisco ist Grün

Viele Hauseingänge in San Francisco sind begrünt und es gibt unglaublich viele kleine grüne Community Gardens in San Francisco.
Dazu komme ich auf jeden Fall noch später.
Aber ich kann ja nicht direkt mit dem San Francisco Garten Highlight anfangen.
Obwohl Highlight ? da gibt es ja auch noch den tollen Park vom de Young Museum..

Vom Photomuseum Pier 21 ( super Photomuseum! in Privathand, Anmeldung erforderlich) kommend, entlang der San Francisco Bay zum Coit Tower, der auf dem Telegraph Hill liegt.
Steil geht es die Treppen über die Napier Lane nach oben, vorbei an verwunschene kleinen Gärten rund um Holzhäuser und Appartementanlagen.

Auf den Turm bin ich nicht gefahren, da ich Warteschlangen nicht so schätze, aber die Wandmalereien im unteren Teil des Turmes sind sehr schön.






Kommentare:

  1. Das finde ich ja toll, mal von einer Kaliforientour in einem Blog zu lesen. Das ist gleich eine schöne Erinnerung für mich - wir waren vor zwei Jahren im Oktober dort. Leider hatte ich da meinen Blog noch nicht. Jetzt bin ich aber auf das Highlight gespannt. Ist das der Golden Gate Park?

    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. hach - schön! das weckt sehnsucht. mir hat san fran damals auch sehr gut gefallen.
    herzliche grüße und bitte mehr davon,
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  3. Aloha,

    dein Beitrag ist wirklich wunderschön. Aus diesem Grund haben wir ihn auf unserer Facebookseite "blogARTig" (https://www.facebook.com/blogartig) veröffentlicht. Solltest du etwas dagegen haben, bitte laut schreien.

    Liebste Grüße
    blogARTig

    AntwortenLöschen
  4. Wow, wie schön! Ich möchte auch so gerne einmal nach San Francisco und mir diese tolle grüne Stadt ansehen! Bestimmt hattest du eine unvergesslich schöne Zeit dort! Ich bin gespannt auf mehr Bilder :-)

    AntwortenLöschen
  5. Überwältigende Farben!
    Wow - tolle Bilder hast Du mitgebracht. Bitte mehr!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen