Freitag, 1. Mai 2015

Die letzten Narzissen zum Flower-Friday

Ich wollte unbedingt die letzten Narzissen aus dem Garten ins Haus holen, dabei sind schon die ersten Tulpen am verblühen...
Da es auf dem "Gartenblick" schon länger keine Blumen mehr gab
schließe ich mich heute wieder dem Flower-Friday bei Holunderblütchen an.
Wie jeden Freitag gibt es hier die gesammelten Sträusse der Bloggermädels zu sehen.

Ich wünsche euch einen schönen sonnigen 1. Mai.
Und vergesst nicht eure Buchsbäume auf Raupen zu untersuchen.
Seit drei Tagen frisst sich der Buchsbaumzünzler wieder durch meine Bestände
und schwups ist nichts mehr da.






Kommentare:

  1. Sehr schön diese Vielfalt an Narzissen mit der Kombination der verblühten Christrosen
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  2. Deine Narzissenauswahl sieht in der Vase sehr apart aus.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich wunderschöner Blumenstrauß! Bei mir sind in diesem Jahr leider keine Narzissen gekommen.

    LG aus PillePalles byhage

    AntwortenLöschen