Sonntag, 4. Mai 2014

Wassenberg-Stadtbegrünung mit Iris

Der Tipp einer Gartenfreundin führte mich nach Wassenberg, in der Nähe von Erkelenz, nahe der Holländischen Grenze.
Die Stadtgärtner haben rund um den alten Burgfried, an den Einfahrtsstrassen und Grünstreifen eine intensive Irisbepflanzung angelegt, die gerade in voller Blüte steht. Das ist sehr ungewöhnlich und sieht eindrucksvoll aus. Die Iris stehen dicht und üppig und haben dicke Horste gebildet.Einige frühblühende Sorten waren schon vorbei, doch die meisten Sorten blühen gerade .
Wer Wasserburg besuchen möchte macht das vielleicht am 11. Mai, denn dann ist dort ein Pflanzenmarkt.
Ich könnte mir für viele unansehnliche Grünstreifen so eine Pracht wünschen. Nachahmenswert!



Kommentare:

  1. Die obere Iris hatte ich auch mal, sie wohnt jetzt bei meiner Tochter, die hat den besseren Boden dafür und mehr Platz. Sie hat dutzende Blüten.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für eine Pracht, das sind tolle Fotos und eine sehr schöne Stadtbegrünung! LG Steffi

    AntwortenLöschen