Freitag, 23. September 2016

"Gardens Illustrated", Jardins Castillon

Eine neue Reportage von mir in der neuen Oktober Ausgabe von "Gardens Illustrated"!
Endlich hat es mal wieder geklappt und ich konnte mit einer Gartenreportage überzeugen und zu meiner grossen Freude ist auch ein Motiv auf dem Titel gelandet.

Es handelt sich um den Garten Castillon in der Nähe von Caen.
Ende der 70iger Jahre gründeten Mme et M. Saint Beuve eine Gärtnerei mit Stauden aus England, die zu diesem Zeitpunkt in Frankreich noch völlig unbekannt waren. Als Demonstration, um zu zeigen wie die Pflanzen verwendet werden können, wurde ein Schaugarten angelegt, der nach und nach erweitert wurde.

Den Garten habe ich in der Normandie, nicht weit von meiner Schwester entfernt, mit Hilfe von Hermann Gröne entdeckt.
Hermann ist Gartengestalter, aber er ist auch Organisator von Gartenreisen und hat eben die Normandie im Programm.
Das Wetter an meinem Besuchstag war eher bescheiden, mit heftigem Regen zwischendurch. Doch ab und an blitze der Himmel blau durch die Wolkendecke und der Regen machte aus den nassen Wegen schöne Reflexionsflächen.
Leider habe ich nur ein Photo der Garteninhaberin gemacht und sogar noch über eine Stunde auf Mme Sainte Beuve gewartet, da es Mittagszeit war.
Mein Bild ist nicht in die Reportage gekommen, da beide Gartenbesitzer abgebildet werden sollten.
Jetzt kann ich es hier noch veröffentlichen.

















Kommentare:

  1. super schoene Fotos Sibylle!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sybille,
    der Garten sieht wirklich beeindruckend aus, wundervolle Fotos. So ein wunderschöner Garten entstanden aus einem Schaugarten für Stauden, toll.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Tipp.
    Vielen Dank.

    Liebe Grüße aus Wien.
    Lisa B.

    AntwortenLöschen