Samstag, 12. September 2015

Glückliche Gärtner...

und glückliche Fotografin!

Heute morgen bekam ich einen so lieben Brief, dass ich ihn gerne hier teilen möchte.
Ein von mir fotografierter Garten, ist in dem neuen Gartenkalender, "Zauberhafter Garten",
erschienen im KVH-Verlag, abgedruckt worden.
Ich hatte genug Belegexemplare und konnte den Gartenbesitzern einen Kalender zukommen lassen.
Als Antwort kam folgender Brief:







Beigefügt auch noch dieses wunderschöne Einschulungsfoto.

Manchmal verzweifle ich ja schon, da das Suchen von schönen Gärten sehr zeitaufwendig ist und das Verkaufen der Reportagen leider immer weniger Honorar einbringt.
Doch wenn ich dann von den Gartenbesitzern so nett empfangen werde, die Gärten in Ruhe für mich entdecken darf,
schöne Motive finde und am Ende noch so liebe Briefe bekomme...
dann gibt es keinen schöneren Beruf als Gartenfotografin.











Kommentare:

  1. ... das kommt mir bekannt vor - für mich ist auch die Freude an der Arbeit das Allerwichtigste! Das trägt über so manches Hindernis.
    Ein toller Garten und wundervolle Bilder davon! Sehr sympathisch.
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  2. Gartenfotografin... und ihr werdet von uns geliebt, die eure Bilder förmlich aufsaugen und von den Gärten träumen, die ihr für uns in wunderschönen Bildern festhaltet...ihr rettet uns über graue Wintertage... seid Inspirationsquelle für unsere eigenen Gärten und noch so vieles mehr...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das unterschreibe ich, liebe Sibylle, es ist oft mühsam, aber man erlebt die schönsten Dinge, knüpft Freundschaften...schöne Bilder, bravo :), deine Fotografenkollegin Annette

    AntwortenLöschen