Donnerstag, 31. Januar 2013

Tuinzondernaam Season in Holland

Tuinzondernaam, in diesen wunderschönen Garten, von Frank, in Holland kann ich ständig fahren.
Als jetzt der Schnee bei uns lag bin ich zu ihm gefahren und ich glaube,
obwohl das Licht etwas trüb und dunkel war hat es sich gelohnt.
Ich bastel gerade die gleichen Ansichten zu unterschiedlichen Jahreszeiten zusammen
und kann mich gar nicht entscheiden welche Motive ich hier zeige.
Frank, mir fehlt noch der Frühsommer, es gibt wieder einen Grund dich zu besuchen.
Und es lohnt sich für alle die, die Möglichkeit haben nach Lissel in Holland zu fahren.
Auf Franks Website es gibt für 2013 wieder ganz viele Tage der "Offenen Gartenpforte".





Und weil heute wieder Donnerstag ist und mein Blogthema heute so passend zu Luzia Pimpinella passt, Winterland ! schaut doch mal auf ihre Seite.

Kommentare:

  1. Liebe Sibylle, das sieht nach einem sehr lohnenswerten Gartenziel aus! Ich habe deinen Beitrag bei "Gartenziele" auf der Liste der Gärten in den Niederlanden verlinkt, ich hoffe das ist für dich in Ordnung?
    herzliche Grüße, Barbara
    hier kannst du es kontrollieren: http://www.blogger.com/blogger.g?blogID=1874142513552587502#editor/target=page;pageID=7920917439704347181

    AntwortenLöschen
  2. Ach was ein toller Garten, da kann ich gut verstehen, dass du dort immer wieder gerne hinfährst!
    Ich freue mich schon auf Sommerbilder aus diesem Garten! LG steffi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr interessanter Garten!
    Toll, Deine Gegenüberstellung der Jahreszeiten! Danke!
    Tschüß Anke F.

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich wunderschöner Garten. Ich mag solche Jahreszeitenbilder sehr gern.
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Oh, du machst immer so geniale Aufnahmen... Klasse !!! Ich bin wieder da *freu* - muss dich gleich wieder bei mir verlinken... Ich wünsch dir eine schöne Wochenmitte mit GLG aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  6. Congratulations on winning a prize in Telegraph photography competition. It has brought me to these fantastic blogs.

    AntwortenLöschen