Freitag, 3. Juni 2011

Flora-Garten,"Ommertalhof"

In der neuen Flora-Garten gibt es eine Reportage von mir über einen wunderschönen Garten im Bergischen Land, "Ommertalhof" Nicole und Frank Schroeder habe ich letztes Jahr zwei Mal Besucht und an dem einen Shootingtag waren es um die 32 Grad heiß. Zum Glück war ich zeitig am Morgen dort und man konnte es den Pflanzen noch nicht ansehen. Dieses Jahr, mit dem herrlichen Sonnenschein ist es nicht gerade leicht Gärten zu photographieren, da die Sonne schnell zu hoch steht und dann die Lichter und Schatten zu stark und Kontrastreich werden. Am liebsten photographiere ich wenn das Wetter etwas  gemischt ist und zwischendurch der Himmel auch mal besdeckt ist.


Kommentare:

  1. Immer schön die gärtenbüche zu lezen.

    Grüsse, Joop

    AntwortenLöschen
  2. Da sagst du was. Gerade weiße Blüten sind bei Sonnenschein eigentlich gar nicht zu fotografieren. Das Heft hatte ich bisher noch nicht in der Hand. Werde mal bei nächsten Einkauf darauf achten.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Der Bericht ist wunderschön liebe Elke!
    Ist das Titelbild auch von Dir? Einfach herrlich...
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag
    und schick Dir viele liebe Grüße aus unserem Cottage-Garten :-)

    Angelina
    http://angelinasfreudentanz.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. der wintergarten(?) rechts schaut fantastisch aus.
    Du machst das beste aus dem starken licht :D

    AntwortenLöschen
  5. Ja das bemerk ich auch immer, dass der Zeitpunkt zum Fotografieren einfach stimmen muss. Und drum mag ich auch den Abend und halt der frühe Morgen. Deine Reportage ist ganz gewiss wieder einzigartig. Halt von dir!
    Ganz liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. Ja, die Reportage habe ich gelesen und gesehen. Ich bin immer wieder begeistert von den Fotos in der Flora, seit das Layout überarbeitet wurde, gefällt mir die Zeitung noch viel besser und ich überlege sie zu abonnieren. LG Annette

    AntwortenLöschen