Mittwoch, 13. Juni 2012

Bei Peter Janke mit der Gartengesellschaft

Der Besuch des Gartens von  Gartengestalter Peter Janke in Hilden ist schon ein absolutes Highlight.
Durch meinen schönen Beruf als Photographin mit momentanen Schwerpunkt im Bereich Garten und Blumen sehe ich viele Gärten. Sehr oft bin ich stark beeindruckt und auch überrascht von den unendlichen Möglichkeiten, die von den Gärtnern ausgenutzt werden. Manchmal habe ich auch das Glück, frühmorgens die Gärten zu besuchen, wenn sie leer sind und wundervolle Lichtstimmung vorhanden ist. Dies verstärkt natürlich die emotionale Wirkung.
Doch obwohl sich eine grosse Gruppe Mitglieder der Gartengesellschaft bei Peter Janke versammelt hatte und es früher Nachmittag war, ging mir die schöne Stimmung, vor allem im Bereich des Kiesgartens unendlich nah. Wie Musik die einen unvermittelt trifft und tief im Innern berührt.
Ich kann also allen nur empfehlen einen Abstecher nach Hilden zu machen.



Die Skulpturen aus Weidengengeflecht sind nur temporär.
Leider weiß ich den Namen der Künstlerin nicht. Mit Hilfe eines Wassersprühsystems entsteht Nebeldunst, je nach Lichtverhältnissen und Windrichtung entstehen schnell unterschiedliche Ansichten der Installation.



Kommentare:

  1. Hallo Frau Pietrek,
    sehr schöne Fotos haben Sie im Garten von Peter Janke gemacht. Genau so habe ich ihn eine Woche vorher erlebt. Meine Fotos allerdings sind nicht halb so gut !! Gekonnt ist halt gekonnt !!!
    Gartengrüße aus dem Sauerland von Thomas Vollmert

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, Sibylle! Da wollte ich immer schon mal gerne hin, kenne den Garten nur aus Zeitschriften.
    Ich finde es gut, dass dort auch Allerweltsstauden Raum bekommen, wie Frauenmantel oder Orangerotes Habichtskraut.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Fotos! Das ist wirklich ein Traumgarten!

    AntwortenLöschen
  4. Thank you for posting this. It’s exactly what I was looking for!

    AntwortenLöschen
  5. Diese Gestaltung gefällt mir ausnehmend gut, das Spiel mit den verschiedenen Grüntönen und Formen im ersten Bild ...klasse...dabei sind die verwendeten Pflanzen nichts Außergewöhnliches! Wunderschön fotografiert, ich bin begeistert.
    LG
    Sisah

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder Wer in der Nähe von Hilden ist sollte unbedingt auch einen Abstecher nach Solingen zu Garten Ulbrich machen

    AntwortenLöschen