Samstag, 31. März 2012

Floriade 2012 - erste Impressionen

Habt ihr das Logo erkannt?


Freitag durfte ich zu einer Vorbesichtigung nach Venlo auf die Floriade.
Nur alle 10 Jahre findet in Holland diese Welt-Garten-Expo statt und am dem 5. April ist es soweit.
Das jedenfalls wurde uns versichert, denn zur Zeit befinden sich noch an die 600 Mitarbeiter auf dem Gelände und arbeiten wie versessen damit alles fertig wird.
Da es von Düsseldorf aus nicht weit ist werde ich euch bestimmt noch mal Bilder zeigen, wenn die Vegetation etwas weiter ist. Herman Gröne, Gartengestalter aus Nettetal, der die Staudenbeete schon im Herbst sehen durfte bestätigte mir, das es sehr schöne und spannende Kombinationen gibt da die Stauden schon, teilweise seit 2 Jahren dort wachsen und schöne geschlossene Ansichten bieten.



Drei Austellungsfächen werden durch grosse, wilde Kiefernwälder voneinander getrennt und bieten in ihrer Verwunschenheit einen schönen Kontrast zu den neugestalteten Freiflächen.
Der grosse Turm, "Innovatum", im Eingangsbereich dient gerade als Pressezentrum mit Konferenzräumen und wird nach der Floriade weiter als Büro genutzt werden.
Ein grosse Glashaus, die "Villa Flora" findet anschließend Verwendung als Ausstellungshalle.



Der Pavillon von NRW war als einer der wenigen schon ganz fertig und hatte eine recht markante Form, interessanter sah aber das Gebäude von Azerbaijsan aus.

So, jetzt gibt es noch ein paar Impressionen von den Vorbereitungen in und um die Pavillons und Gewächshäuser aus aller Welt. Wer noch mehr Infos haben möchte geht vielleicht auf die FB-Seite von Herman Gröne. Bald gibt es von ihm wohl auch einen Artikel in der GartenPraxis über die Floriade.

Die Ostereierbäume stehen vor dem Spanischen Pavillon, sehr gelungen!









Kommentare:

  1. Hallo,
    das sieht ja schon gut aus ! Wir haben auch vor hin zufahren mal sehen ob es auch klappt unser Anfahrtsweg ist etwas länger !
    Vielen Dank für die Vorabfotos

    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. DAS sind schöne Fotos, die Lust auf mehr macht. Obwohl es von uns hier etwas weiter ist, werde ich sicher im Sommer dort hinfahren. Die Fotos sind jedenfalls vielversprechend. Gartengrüße aus dem Sauerland von Thomas Vollmert.

    AntwortenLöschen
  3. Yes, danke für die schönen Fotos. Sicher eine Reise wert...

    AntwortenLöschen
  4. danke für die superschönen Fotos, die das kommende Blühen schon ahnen lassen.
    Sie haben einen guten Blick für die besonderen Situationen auf einer Gartenschau im Bau - , für rasante Baukunst und feine Beetkompositionen.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sibylle
    Deine schönen Bilder machen Lust darauf sofort zur Floriade zu fahren! Sind super Eindrücke auf Deinem Blog. Modernes und traditionelles in Kombination - was ich so liebe... Grüße von rheingrün

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder!!!
    Da werd ich dann wohl auch hinfahren, ist ja nur ne dreiviertel Stunde. *freu*
    Dürfen da wohl Hunde rein, hab nix gefunden.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sybille,
    wieder sehr schöne Fotos von Dir. Kommen heute auch gerade von der Algarve zurück. Dort sind sicher auch noch viele schöne Motive für Dich zu finden.
    - als kleiner Tip für den nächsten Trip.
    Liebe Grüße aus Lindlar
    Stephan und Familie

    AntwortenLöschen