Dienstag, 21. Februar 2012

St.Ursula auf dem Rosenmontagzug

Der "rote Teppich" auf der Berlinale in Berlin ist nichts gegen das was wir gestern erleben durften.
Strahlender Sonnenschein und blauer Himmel in Düsseldorf, 1.000.000 Menschen die sich freuen, jubeln und Helau rufen, wenn wir die Hände gefüllt mit "Kamelle" in die Luft werfen.
Ich war wie elektrisiert und habe es so genossen die 5 km durch ganz Düsseldorf zu laufen.
900 Photos sind jetzt sortiert und reduziert auf 80, die jetzt an alle "Jungfrauen" versendet werden.
Ein dreifaches Helau auf "St. Ursula", auf unsere Organisation, allen vorran die großartige "Jungfrau" Elke Böttcher, alle Wagenbauer und Bauerinnen und natürlich auf alle die mitgeholfen haben dieses großartige Ereignis Wirklichkeit werden zu lassen. Liebe Sharon: Danke das du mich überredet hast mitzumachen!






Kommentare:

  1. Das ist aber eine haarige Angelegenheit ;)Schöne Bilder. Da schaut man doch gerne durch ...

    Ich war zwar nicht dort, aber woanders bei einem Zug. Und konnte auch einige Sachen fangen. Werde bald auch noch drüber berichten, was ich so alles bekommen habe.

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sind klasse und sie sind ein Beweis dafür, dass dieses Erlebnis echt war! Danke, Sibylle! - SCK

    AntwortenLöschen