Montag, 20. Dezember 2010

Schloss Benrath im Schneegestöber

Auf dem Weg zu meinem Schwager gab es einen kurzen Zwischenstopp im Park von Schloss Benrath.
Tief verschneit im Schneegestöber habe ich den Weiher, mit der 
wunderbaren golden Kugel von James Lee Byars umrundet 
und bin einmal quer durch den Park gestapft.
Schloss und Park wurden 1770 durch den Garten- und Baudirektor Nicolas de Pigage, für den Kurfürsten Carl Theodor errichtet und gilt als das schönste Gartenschloss seiner Epoche.Rosa Putz und weißer Stuck schmücken das Corps de Logis, den Mittelbau und durch den weißen Schnee zieht alles aus wie eine verzuckerte Kitschtorte.


Kommentare:

  1. das sieht doch nicht schön aus, dass der Text breiter ist als das Photo! aber ich bekomme es nicht besser hin. Ich möchte die Photos nicht breiter als 600px machen und etwas Abstand zwischen dem Haupttext links und der Infoleiste rechts behalten. Der Text denkt aber immer er darf noch weiter und missachtet alle meine Formatierungsvorschläge. Hat jemand das schon besser ausgetüftelt als ich und mag es mir verraten, das große Gestaltungsgeheimniss ??? LG Sibylle

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sibylle,

    erst einmal möchte ich Dir sagen, dass Deine Fotos fantastisch sein. So schön verschneit scheint das Schloss geradewegs aus einem Märchen zu kommen.

    Also ich schreibe meine Posts immer im Blocksatz und positioniere die Bilder in der Mitte. Ich finde, dass sieht schon ein bisschen gefälliger aus. Hast Du es schon mal mit Tabelle versucht. Die Breite einer Tabelle kannst Du ja festlegen. Ich weiß allerdings nicht, ob es hier im Blog auch funktioniert. Da habe ich es noch nie gemacht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sibylle,
    wen interessiert denn so eine olle Formatierung bei den schönen Fotos.
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen