Freitag, 12. Juli 2013

Fisch and Friends

Gleich kommen Freunde zu Besuch und ich habe in der Metro einen riesen Zackenbarsch von 4 kg erstanden.
Dachte ich könnte ihn auf den Grill legen, ...mein Mann meint aber,  der wird aussen trocken und innen nicht gar.
Also ab in die Salzkruste.
Ich habe noch 5 kg Salz und da packe ich ihn jetzt hinein. Allerdings musste ich ein Stück der Schwanzflosse entfernen. Mein Backofen hat ja keine Übergröße.
Als Vorspeise gibt es den genialen Wassermelonensalat den ich bei Frau Ziiikocht gefunden habe.
Sowieso ein super Kochblog, den ich in letzter Zeit ständig anklicke.
Selbst der Nachtisch stammt heute von Frau Ziii aus Österreich: Krischen Crisp

Hoffe der Fisch wird in 60 Minuten gar, 4 Kilo?
Ich sags euch.


Kommentare:

  1. 4 kg...Respekt...da kann ich bestimmt auch zum Essen kommen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. na, dann mal los. Ich schieb ihn jetzt in den Ofen. Und Hugo gibt es vorweg. Mit selbstgemachtem Holundersirop.

    AntwortenLöschen
  3. 60 Minuten bei 200 Grad und dann lag er noch 30 Minuten im Ofen. Das war wunderbar!

    AntwortenLöschen
  4. Schönen Blog hast Du da. Gefällt mir. Ich hoffe Dein Fisch in der Salzkruste ist gelungen. Lieben Gruß aus Wien von Frau Ziii.

    AntwortenLöschen