Montag, 6. Mai 2013

Tulpentag

Ein sonniges Familientreffen in Belgien liegt hinter uns und jetzt bleibt mir nicht mehr viel Zeit alle Tulpen aus meinem Garten zu photographieren.
Sie sind weit geöffnet, verblühen langsam und manche verlieren ihre Blütenblätter auf dem Weg vom Garten bis zum Studio.
Ich brauche für meine neuen Kalender aber immer wieder Blüten vor Weiß und deshalb muss ich mich jetzt sputen.




Kommentare:

  1. Liebe Sybille
    Diese Tulpenbilder sind so wundervoll, dass ich am liebsten tief eintauchen würde. Herzlichen dank, dass du uns teilhaben lässt. Ich kann dir gar nciht sagen,w ie oft ich schon glücklich seufzend in deinem Blog geblättert habe!
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sybille, deine Tulpenbilder sind ein Traum, du bist mit der Kamera eine wahre Künstlerin!
    Lieben Gruß von Heike

    AntwortenLöschen
  3. ich bin sprachlos, die Bilder sind absolut traumhaft!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Viele Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen