Donnerstag, 15. November 2012

Schmuckdesign im Garten

Garten und Schmuck?
Ich versuche jetzt mal eine Verbindung herzustellen.
Im Mai habe ich für Anja Schubert  die Photos für ihre neue Homepage gemacht.
Anja ist Designerin für Schmuck und Objekte, hat in England und in Australien studiert und arbeitet jetzt in Düsseldorf.
Ihre Australische Zeit beeinflusst sie nachhaltig und der Fundus der Skizzenbücher und Photos aus dieser Zeit wirkt sich auf ihre Objekte, aber auch auf die verwendeten Materialien in ihrem Schmuck aus.
Es gibt Objekte, Reliefs aus gipsähnlichem Material zum Hängen, Figuren in amorphen Formen und Schmuck aus Silber mit sehr  wunderschönen Steinen.
Ihre Ringe sind einfach großartig!
Ich hoffe es gibt bald einen Post, indem ich euch mein"Honorar" vorstellen darf.
Nächste Woche suche ich die Steine für meinen Ring aus.
Geht doch mal auf Anjas Homepage und schaut euch dort um.
Die Idee der Homepage und das Photokonzept sind von meiner lieben Freundin Petra Borgmann von "keydesigns".



Auf Anjas Homepage könnt ihr alle Objekte und Arbeiten sehen.
Ihr Arbeitsplatz wird gezeigt und auch wie sie die Figuren erstellt und bearbeitet.












Kommentare:

  1. wow! sieht ja toll aus, was hier so gezeigt wird. na, zum glück steht weihnachten ja vor der tür. :)

    AntwortenLöschen
  2. Also ich bin auch begeistert....die natürlichen Farben der Schmuckstücke sind sehr schön!!!Deine Fotos sind aber auch nicht zu verachten, ich kann mir vorstellen, ads sich die Künstlerin sehr darüber gefreut hat.
    Herzlichst Flori

    AntwortenLöschen
  3. tolle Fotos! das mit dem Ring und dem Flieder gefällt mir natürlich besonders gut...

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön!
    absolut toll fotografiert!

    und wie die figuren gemacht werden, muß ich mir jetzt unbedingt gleich auch ansehen.

    liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  5. Wundervoller Schmuck, ganz nach meinem Geschmack!! LG Lotta.

    AntwortenLöschen