Donnerstag, 21. Januar 2016

Photoshooting in der Normandie

Man kann bei meiner Schwester nicht nur gut Urlaub machen und super Zimmer mieten, ihre historisch umbebaute Scheune ist auch eine wahnsinnig schöne Location für Photoshootings.
Das Licht fällt durch riesige Fenster auf allen Seiten des Gebäudes und die Lehmverputzten Wände in Beige, Dunkelbraun oder Holz sind ein perfekter Hintergrund.
Mehr Informationen auf ihrer Seite: La Queurie.

Für unser Shooting mit Alines handgearbeiteten Mänteln und Jacken habe ich kein extra Licht aufgebaut, es war alles perfekt nur mit Tageslicht!
Aline Budin recycelt alte Pelze, Jeans, und Wollkleidung zu phantastischen und einzigartigen Kleidungsstücken, ihr findet weitere Informationen auf ihrem Blog: "Les Fourrures d'Aline" oder auf ihrer Etsy-Seite.





































Aline Budin, Modedesign
Sibylle, Photographin
Marie-Pascale, Modell
Thekla Benevello, Haus-, und Gartendesign und Modell! Es hat viel Spass gemacht.



Kommentare:

  1. What a great session! I love the results!!! Congrats

    AntwortenLöschen
  2. Diesen Emailkommentar von meinem Freund aus London muß ich jetzt einfach mal selbst hier einstellen:
    SUPER - finde ich richtig toll und endlich mal keine Blumen, HaHa
    die Übersetzung ist dir ja hervorragend gelungen. Herzlichen Glückwunsch.

    More Fashion please!!!! Das ist doch eine tolle Erweiterung und super Kombination, Fashion and Flowers
    dadurch kommen bildlich neue Bezüge und du bekommst Leben in die Bilder was durch die Stillleben oder die bürgerliche Gartenarchitektur ja nicht immer einfach ist.
    Ich hoffe du kannst mehr in der Richtung machen. Junge Modemacher die eine gute Photographin brauchen gibt es ja mittlerweile fast so viele wie Künstler.
    Für mich der spannenste Gartenblick seit den Community Gardens in Amerika.

    viel Glueck
    Alf

    AntwortenLöschen
  3. tolle Fotos - so froh mal ungeschminkte schoene Frauen zu sehen!!

    AntwortenLöschen