Freitag, 19. September 2014

Gladiolen zum Flower Friday

Ohne Helgas Aufruf zum Posten unserer Blumenarrangements in Vasen, auf ihrem Blog Holunderblütchen ,
wären diese Gladiolenbilder im Computer versunken.
Ich habe die Blüten auf einem Feld gepflückt und konnte mich vor lauten faszinierenden Farben und Formen kaum entscheiden. Blumenfelder zum Selberpflücken sind die doppelte Freude.






Leider geht es mir wie Helga. Der Herbst ist wunderschön, die Farben explodieren, die Astern verwandeln den Garten in ein Feuerwerk, und dennoch... das Ende der Gartensaison ist spürbar, die Tage werden kürzer... ach den Rest kennt ihr. 
Erfreuen wir uns an der Sonne die gerade scheint!

Kommentare:

  1. Eine wahre Pracht, Dein Gladiolenstrauß. Ich versinke in den Farben. Da darf der Herbst noch auf sich warten lassen.
    Herzliche Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  2. Gladiolen liebe ich, Du hast sie alle in den schönsten Farben zusammen arrangiert.
    Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen