Freitag, 27. Januar 2012

"Anthurie Unlimited"




"Anthurie Unlimited" ist ein Schwerpunkte,
auf die der Fachverband Deutscher Floristen bei der IPM ESSEN 2012 gesetzt hat.  

Leider ist das Licht auf der Messe immer so grell und hart, 
das es mir sehr schwerfällt dort schöne Bilder zu machen, oder liegt es an dem Objekt?

Ich mag diese Blüte nicht besonders und kann mich nicht erinnern sie jemals gekauft zu haben.                           Rot glänzend geht bei mir gar nicht, schön waren die satt, dunkel, lilafarbigen, oder vielleicht die Weißen?
Eigentlich mag ich sie alle nicht. Für mich bleibt es die 70 iger Jahre Blüte, die nach Plastik aussieht und auch entsprechend lange in der Vase hält.

Was haltet ihr denn von Anthurien?


Kommentare:

  1. das sind mal klare Worte und man sieht es Deinen Fotos an, aber ich finde es ist auch eine Blume, die sich nicht leicht ablichten lässt,besonders dann nicht, wenn man vorhandenes Licht und die Umgebung so nehmen muss wie es ist.
    Was mir an ihr gefällt ist ihre Klarheit und in lila kann sie schon klasse wirken.

    AntwortenLöschen
  2. Na ja, so toll sind sie nicht, ich finde deine Fotos trotzdem superschön, vor allem die beiden mittleren Bilder. Die Präsentation ist ebenfalls wieder super gelungen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sibylle!
    Anthurien fand ich als Kind immer gaaanz toll - vielleicht, weil sie immer aussehen wie aus Plastik?
    Jetzt mag ich sie nicht mehr so gut leiden, bekomme sie aber von meinen Eltern öfters geschenkt, weil ich sie doch immer so gern mochte.
    Selbst kaufe ich keine.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen